Public Debate in BiomedicineAufgrund der Art der Auswirkungen von Entwicklungen in der Biomedizin auf das Leben der Menschen und den breiteren gesellschaftlichen Kontext im Allgemeinen unterscheiden sich diese Entwicklungen von zahlreichen anderen technischen oder organisatorischen Veränderungen. Sie wirken sich insbesondere im Bereich der Menschenrechte aus, da sie häufig zu Bedenken bezüglich Integrität, Würde, Autonomie, Respekt der Privatsphäre, Gerechtigkeit, Gleichheit und Nichtdiskriminierung von Menschen führen.

 Die öffentliche Diskussion trägt zu einer verantwortungsvollen Einführung von biomedizinischen Entwicklungen und Technologien im Gesundheitssektor bei.

 Die langfristigen Folgen für die Menschen und die Zukunft der Gesellschaft erfordern demokratisch legitimierte Entscheidungen, die von gemeinsamen Werten geprägt sind und die Menschenrechte respektieren.


BEISPIELE :