Zurück

Zagreb: Seminar „Talenteflucht oder Talentezuzug?“

Europarat Zagreb (Kroatien) 30. Oktober 2018
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Shutterstock.com

Shutterstock.com

Unter diesem Titel findet im kroatischen Zagreb ein zweitägiges Seminar statt, um das Phänomen der als „Brain Drain“ bekannten Talenteflucht (der Abwanderung gut ausgebildeter Menschen ins Ausland) und des Talentezuzugs (des Zustroms qualifizierter Menschen durch Ein- bzw. Rückwanderung) zu untersuchen. Die mögliche Rolle der Europäischen Jugendkarte bei der Mobilitätsförderung unter jungen Menschen wird ebenfalls erörtert.

Die rund 50 Teilnehmenden kommen aus Mitgliedsstaaten des Europarates, aus der Forschung sowie aus internationalen, Jugend- und zivilgesellschaftlichen Organisationen. Veranstalter des im Rahmen des kroatischen Vorsitzes im Ministerkomitee des Europarates durchgeführten Seminars sind das Teilabkommen über Mobilität von Jugendlichen durch die Youth Card (sic), der Verband der Europäischen Jugendkarte (EYCA) und seine kroatische Landesorganisation sowie das kroatische Ministerium für Bevölkerungsentwicklung, Familien-, Jugend- und Sozialpolitik.


Events Events
Follow us Follow us

       

Galerie Galerie
galleries link
Facebook Facebook
Twitter Twitter