Zurück

Internationaler Frauentag (8. März)

Erklärung von Karen Ellemann, Ministerin für Chancengleichheit Dänemarks, im Namen des Vorsitzes des Ministerkomitees
Vorsitz des Ministerkomitees Straßburg 8. März 2018
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Karen Ellemann

Karen Ellemann

In diesem Jahr findet der Internationale Frauentag vor dem Hintergrund vieler globaler Aktionen zugunsten der Frauenrechte, der Gleichheit und der Gerechtigkeit statt.

Dänemark ist stolz darauf, im Rahmen seines Vorsitzes im Ministerkomitee des Europarates seinen Teil zu diesen Anstrengungen beizutragen.

Der Europarat hat kürzlich eine neue Strategie für die Gleichstellung von Frauen und Männern (2018–2023) angenommen, die auf allen Ebenen und in allen Bereichen die Gleichstellung der Geschlechter in der Praxis fördern soll. Zum Start dieser Strategie wird Dänemark in Kopenhagen am 3. und 4. Mai Gastgeber einer Konferenz mit dem Titel „Auf dem Weg zur Gleichstellung der Geschlechter“ sein. Eines der Ziele unserer Präsidentschaft ist es, die Arbeit des Europarates im Bereich der Gleichstellung von Frauen und Männern zu stärken, mit besonderem Schwerpunkt darauf, mehr Männer in Aktivitäten einzubeziehen, die dieses Prinzip fördern.

Wir fordern alle Mitgliedsstaaten auf, die momentane Dynamik zu nutzen und die Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern zu beseitigen, strukturelle Barrieren abzubauen und jeder Frau und jedem Mädchen zu ermöglichen, ihr Leben selbstbestimmt zu meistern.

Siehe auch:

 


Termine Termine
Straßburg 17. Dezember

MONEYVAL bericht über Albanien

Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter