Zurück

Wirkung der Europäischen Menschenrechtskonvention

Europarat stellt neue Informationsressource zur Verfügung
Europarat Straßburg 14. Juni 2018
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Wirkung der Europäischen Menschenrechtskonvention

Der Europarat hat eine neue interaktive Website gestartet, auf der die positive Wirkung der Europäischen Menschenrechtskonvention auf dem ganzen Kontinent hervorgehoben wird.

Die Website zeigt, wie die Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und deren Umsetzung durch die innerstaatlichen Behörden das Leben der Menschen in allen 47 Mitgliedsstaaten des Europarates vielfältig beeinflussen.

„Die Europäische Menschenrechtskonvention schützt die Grundrechte von etwa 830 Millionen Menschen in ganz Europa“, erklärte der Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland. „Die neue Website konzentriert sich auf einen kleinen Teil der vom Straßburger Gerichtshof behandelten Fälle und verdeutlicht dadurch, was mithilfe des Konventionssystems bisher erreicht wurde und welche positive Wirkung das System weiterhin auf das Leben zahlreicher Menschen ausübt. Ich lege allen, denen die Menschenrechte, die Demokratie und die Rechtsstaatlichkeit am Herzen liegen, die Nutzung der Website nahe.“


Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter