Zurück

Neues thematisches Informationsblatt zum Schutz des Eigentums

Europarat Strassburg 27. Juni 2022
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Neues thematisches Informationsblatt zum Schutz des Eigentums

Die Abteilung für die Umsetzung der Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte hat heute ein neues thematisches Informationsblatt zum Schutz des Eigentums veröffentlicht.

In der Europäischen Menschenrechtskonvention wird der Grundsatz der Achtung des Eigentums dargelegt, sein Entzug Bedingungen unterworfen und so das Individuum vor ungerechtfertigten Eingriffen des Staates geschützt. Gemäß der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs muss ein besonderes Augenmerk darauf gelegt werden, ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen den widerstreitenden Interessen des Einzelnen und der Gemeinschaft insgesamt zu wahren.

Das vorliegende Informationsblatt bietet Beispiele für allgemeine und einzelne Maßnahmen, über welche die Staaten im Zusammenhang mit der Umsetzung der Urteile des Europäischen Gerichtshofs Bericht erstattet haben. Diese betreffen insbesondere: Schutz des Eigentums wie Pensionen, Sozialleistungen, Bankguthaben, geistiges Eigentum; Zugang zur Justiz und Vollstreckung von eigentumsbezogenen gerichtlichen Verurteilungen zu Schadenersatz; Rückgabe von Eigentum im Zusammenhang mit Verstaatlichungen und Enteignungen sowie Entschädigungen für den Verlust des Eigentums; die Regelung der Nutzung des Eigentums durch Rechtsvorschriften zu Miet- und Pachtverhältnissen, Geschäftslizenzen, Stadtplanung und Baugenehmigungen, Konkurs-, Insolvenz- und/oder Vollstreckungsverfahren, Beschlagnahme und Einziehung von Erträgen, Besteuerung, Wiederaufforstung und jagdbezogenen Bestimmungen.


Was ist das Recht auf Eigentum und wie wird es im Rahmen der Europäischen Menschenrechtskonvention geschützt?
Sehen Sie sich einige Beispiele an, wie die EMRK Ihre Eigentumsrechte schützt, darunter das Recht, Eigentum zu besitzen.


Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter