Zurück

Digitaltechnik und künstliche Intelligenz im Mittelpunkt von Justizministerkonferenz

Vorsitz im Ministerkomitee Strassburg 5. Oktober 2021
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Digitaltechnik und künstliche Intelligenz im Mittelpunkt von Justizministerkonferenz

Im Rahmen des ungarischen Vorsitzes im Ministerkomitee des Europarates treffen sich die Justizministerinnen und -minister der Mitgliedsstaaten heute in Gödöllö (Ungarn) zu einer Konferenz zum Thema „Digitaltechnik und künstliche Intelligenz – Neue Herausforderungen für die Justiz in Europa“.

Die ungarische Justizministerin, Judit Varga, und die Generalsekretärin des Europarates, Marija Pejčinović Burić, werden die Veranstaltung eröffnen. Die Konferenz stützt sich auf die Arbeit der Organisation zu Fragen der Justiz, der Informationsgesellschaft, der Algorithmen und künstlichen Intelligenz, und insbesondere auf die Ergebnisse der Arbeit der Europäischen Kommission für die Wirksamkeit der Justiz (CEPEJ).


 Programm 


 Hintergrundinformationen zur Konferenz [EN]


 Facebook Live


Termine Termine
10. - 11. DEZEMBER 2021 ONLINEVERANSTALTUNG

Plenarsitzung der Venedig-Kommission

Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter