Zurück

Der Europarat beim Europäischen Dialog über Internet-Governance

Europarat Straßburg 1. Jun 2018
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Shutterstock.com

Shutterstock.com

Eine Delegation des Europarates wird sich an den Debatten des Europäischen Dialogs über Internet-Governance (EuroDIG) beteiligen, der am 5. und 6. Juni in Tiflis (Georgien) stattfindet.

Unter den Teilnehmern des EuroDIG 2018, dessen Motto „Innovative Strategien für unsere digitale Zukunft“ lautet, sind Vertreterinnen und Vertreter von Regierungen, internationalen Organisationen, Unternehmen, aus der Zivilgesellschaft, der Welt der Wissenschaft und der Technik. Sie diskutieren über Fragen von öffentlichem Belang in Verbindung mit der Internet-Governance.

Zu den Themen, die auf der Tagesordnung stehen, zählen die Herausforderungen durch künstliche Intelligenz, Computerkriminalität, Hassrede im Internet und Desinformationskampagnen sowie die neuen Datenschutzregelungen in Europa, darunter die vor Kurzem verabschiedete aktualisierte Fassung des Übereinkommens des Europarates zum Schutz des Menschen bei der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten (Konvention Nr. 108).

Council of Europe at the European Dialogue on Internet Governance

 


Termine Termine
Straßburg 17. Dezember

MONEYVAL bericht über Albanien

Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter