Zurück

17. Mai 2018: Internationaler Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

Vorsitz des Ministerkomitees Straßburg 16. Mai 2018
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Eva Kjer Hansen

Eva Kjer Hansen

"Anlässlich des Internationalen Tags gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie möchte ich gern all diejenigen in Europa und darüber hinaus würdigen, die einen Beitrag zur Förderung der Rechte von LGBTI-Personen und zur Bekämpfung von Diskriminierung und Vorurteilen leisten", erklärt Eva Kjer Hansen, Ministerin für Chancengleichheit von Dänemark. "In diesem Kampf für Chancengleichheit unabhängig von der sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität, kann jeder auf seiner Verantwortungsebene einen Beitrag leisten."

"Allianzen für Solidarität lautet das diesjährige Motto. Es erinnert uns an die Notwendigkeit, einen umfassenden Ansatz für die Verteidigung und Förderung der Menschenrechte für alle Angehörigen benachteiligter Gruppen oder für Menschen in prekären Situationen zu schaffen, sowie an die Bedeutung gebündelter Anstrengungen für die entgültige Erzielung gleicher Rechte für alle. "


Events Events
1-3 December Strasbourg

Implementing ECHR judgments

23. - 27. NOVEMBER ONLINESEMINAR (11.00 – 12.45 Uhr und 16.00 – 18.00 Uhr MEZ)

Künstliche Intelligenz und die Beteiligung von Jugendlichen

Follow us Follow us

       

Galerie Galerie
galleries link
Facebook Facebook
Twitter Twitter