Zurück

Gemeinsame Erklärung: Internationale Organisationen verpflichten sich zur Schaffung einer breiteren Unterstützung für die Menschenrechte

Menschenrechtskommissar Genf 6. März 2018
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Gemeinsame Erklärung: Internationale Organisationen verpflichten sich zur Schaffung einer breiteren Unterstützung für die Menschenrechte

Durch die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vor 70 Jahren haben sich Regierungen aus allen Teilen der Welt dazu verpflichtet, Frieden, Demokratie und Gerechtigkeit für alle Menschen Wirklichkeit werden zu lassen. Wir – regionale, nationale, und internationale Institutionen – arbeiten auf dieses Ziel hin, indem wir das Leben Hunderter Millionen Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Diese Arbeit ist jedoch noch lange nicht abgeschlossen, da unzählige Menschen weiterhin unter Armut, bewaffneten Konflikten, Unterdrückung, Ungleichheit und Diskriminierung leiden.

Sicherlich ist es notwendig, dass die Staaten ihre Gesetze und politischen Maßnahmen verbessern, doch um das Versprechen der Chancengleichheit für alle Menschen einzulösen, müssen wir sicherstellen, dass die Menschenrechte von allen verstanden und unterstützt werden. Unglücklicherweise beobachten wir in den letzten Jahren das Aufkommen eines Diskurses, der in krassem Gegensatz zu den Menschenrechten steht. Viele fühlen sich von diesen Fragen nicht betroffen oder von der Debatte ausgeschlossen.

Diese verbreitete Wahrnehmung hat zahlreiche Ursachen. Eine ist mit Sicherheit, dass sich die Regierungen, Parlamente, internationalen Organisationen, nationalen Menschenrechtsstrukturen, Schulen und Medien nicht in ausreichendem Maße bei der gesamten Bevölkerung Gehör verschaffen und nicht deutlich machen können, dass die Menschenrechte für jeden Einzelnen wichtig sind.

Aus diesem Grund verpflichten wir uns, als Leiter von Menschenrechtsinstitutionen, im Rahmen unserer heutigen Zusammenkunft in Genf, unsere öffentliche Kommunikation zu verbessern, um die Menschenrechte erfolgreich zu fördern und zu schützen.

Artikel auf Englisch: Joint statement - International organisations commit to building broader support for human rights


Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter