Zurück

Kongress des Europarates als Mitorganisator der ersten Bürgerversammlung von Mostar zur Förderung der deliberativen Demokratie

Kongress Strassburg 8. Juli 2021
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Kongress des Europarates als Mitorganisator der ersten Bürgerversammlung von Mostar zur Förderung der deliberativen Demokratie

Der Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarates veranstaltet gemeinsam mit der Stadt Mostar eine Bürgerversammlung, die am 10. Juli 2021 im Rahmen des ersten Beratungsprozesses dieser Art in Bosnien und Herzegowina und in Südosteuropa eröffnet wird. Die Eröffnungssitzung und die Präsentationen der Interessenvertreterinnen und -vertreter sowie Fachleute werden über die entsprechende Website live übertragen.

In vier aufeinanderfolgenden Wochen, vom 10. bis 31. Juli 2021, kommt bei der Bürgerversammlung eine repräsentative Gruppe von 48 zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern zusammen, die über die Sauberkeit der Stadt und die Instandhaltung öffentlicher Räume in Mostar beraten und Empfehlungen dazu abgeben werden. Dieses Thema wurde von den Bürgerinnen und Bürgern von Mostar vorgeschlagen und nach Konsultationen mit der Zivilgesellschaft und den Behörden der Stadt ausgewählt.

Die Versammlung wird auf der Grundlage eines transparenten und inklusiven, auf Mostar zugeschnittenen Verfahrens organisiert. Sie ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern, sich mehr in die kommunalen Entscheidungsprozesse einzubringen, sich bei den zuständigen Fachleuten über das Thema zu informieren, sich über die Erfahrungen anderer Städte auszutauschen und die Standpunkte der lokalen Interessen- und politischen Vertreterinnen und Vertreter zu hören. Sie bietet zudem den kommunalen Behörden eine Möglichkeit, die Empfehlungen der Bürgerinnen und Bürger zu berücksichtigen. Dieser Ansatz der deliberativen Demokratie wird in Europa zunehmend verfolgt, um die Qualität der kommunalen Verwaltung zu verbessern.


 Website des Kongresses [EN]


Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter