Im Jahr 2011 gründeten die moldauischen Behörden eine Arbeitsgruppe für die Ratifizierung der Charta, bestehend aus Vertretern der relevanten Ministerien, einiger nationaler Minderheiten und aus moldauischen Sachverständigen.

Im Februar 2012 erstellte diese Arbeitsgruppe mit finanzieller und fachkundiger Unterstützung des Europarats einen Entwurf der Ratifizierungsurkunde.

Moldauischen Entwurf der Ratifizierungsurkunde herunterladen