Begegnung mit Experten

Das Palais de l’Europe ist das Hauptgebäude des Europarates. Es ist der ideale Ort, Personen zu treffen, die sich mit Menschenrechten, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit befassen.

Der Europarat bietet Studienprogramme an, die auf die Bedürfnisse und Interessen von Studenten, Lehrkräften, Juristen sowie Angehörigen von Berufsfachverbänden, diplomatischen Delegationen und Ministerialbeamten abgestimmt sind.

Jedes Studienprogramm beinhaltet einen Besuch im Plenarsaal und eine Konferenz über die politische Rolle des Europarates. Es dauert etwa 2 Stunden. 

Auch Konferenzen oder Diskussionen über einen spezifischen Arbeitsbereich des Europarates können organisiert werden. 

Die Führung findet in englischer, französischer oder deutscher Sprache statt, aber die Konferenzen können auch in jeder beliebigen Sprache der Mitgliedstaaten des Europarates organisiert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Besucherdienst des Europarates.

Während der Plenarsitzungen der Parlamentarischen Versammlung haben die Besuchergruppen die Möglichkeit eine Debatte von der Tribüne des Plenarsaales aus mit zu verfolgen. Die Termine der vier Plenarsitzungen pro Jahr finden Sie auf der Webseite der Versammlung.


  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Besucherdienst des Europarates >

Während der Plenarsitzung der Parlamentarischen Versammlung haben die Besuchergruppen die Möglichkeit eine Debatte von der Tribüne des Plenarsaales aus mit zu verfolgen. Die Termine der vier Plenarsitzungen pro Jahr finden Sie auf der Webseite der Versammlung.

 Bedingungen


Wenden Sie sich bitte an den Besucherdienst des Europarates, um ein Studienprogramm zu reservieren.

Die Gruppen müssen aus mindestens 15 Personen bestehen (Reservierung per Telefon oder E-mail

Das Palais de l’Europe steht den Besuchern von Montag bis Freitag offen. An den Wochenenden und französischen Feiertagen ist es geschlossen. 
Die Besichtigungen sind auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.