Details zum Vertrag-Nr.204

Protokoll Nr. 14bis zur Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten
Titel Protokoll Nr. 14bis zur Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten
Referenz SEV Nr.204
Zeichnungsauflegung Straßburg, 27/05/2009  - Dieses Protokoll nicht mehr in Kraft ist oder beantragt vorläufig ab 1. Juni 2010, Datum des Inkrafttretens des Protokolls Nr. 14 zur Konvention (SEV Nr. 194).
Inkrafttreten 01/10/2009  - 3 Ratifikationen.
Zusammenfassung

Protocol No. 14bis allowed, pending the entry into force of Protocol No. 14, the application of two procedural elements of Protocol No. 14 with respect to those States that expressed their consent:

  • a single judge will be able to reject manifestly inadmissible applications.
  • the competence of three-judge committees is extended to declare applications admissible and decide on their merits where there already was a well-established case law of the Court.
Offizielle Texte
DE, IT, RU Texte
Links zum Thema Unterzeichnungen und Ratifizierungen
Vorbehalte und Erklärungen
Erläuternder Bericht
Verwandte Texte
Ähnliche Webseiten
Teilnehmen
Quelle : Vertragsbüro auf http://conventions.coe.int - * Disclaimer.