Zurück

„Enter! / Mach' mit! - Jugendwoche: unsere Rechte, unser Leben”

Straßburg (Europäisches Jugendzentrum) 8. - 11. Juli 2019
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF

Zu seinem 70-jährigen Bestehen veranstaltet der Europarat mit Unterstützung der Stadt Straßburg, des französischen Ministeriums für Bildung und Jugend und des Europäischen Jugendforums die „Enter! / Mach' mit! - Jugendwoche: unsere Rechte, unser Leben”. Unter dem französischen Vorsitz des Ministerkomitees des Europarates werden im Verlauf der Jugendwoche etwa zweihundert Jugendliche und fünfzig Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter sowie Vertreter lokaler und regionaler Behörden und Jugendorganisationen gemeinsam neben anderen Themen auch den Umsetzungsprozess der Enter!-Empfehlung (2015) zum Zugang junger Menschen aus benachteiligten Stadtteilen zu sozialen Rechten erörtern.

Gabriella Battaini-Dragoni, Stellvertretende Generalsekretärin des Europarates, Gabriel Attal, Staatssekretär im Ministerium für Jugend und Bildung, Nawel Rafik-Elmrini, Vizebürgermeisterin von Straßburg, und Anja Olin Pape, Vorsitzende des Gemeinsamen Rates für Jugend, werden am Montag, den 8. Juli, um 11.30 Uhr im Plenarsaal des Palais de l’Europe die Jugendwoche feierlich eröffnen.

Die Medien sind zugelassen – Weitere Informationen

Kontakt: Tatiana Baeva, Tel. +33 3 88 41 21 41


Kontakt zum Europarat Kontakt zum Europarat

Abteilung des Europarats für Medienbeziehungen:

pressunit@coe.int
 

+33 3 88 41 25 60