Zurück

Seminar „Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern”

21. Oktober, ONLINE-SEMINAR (14.30 – 17.30 Uhr MESZ)
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF

Der Ausschuss des Europarates für Geschlechtergleichstellung veranstaltet in Kooperation mit dem griechischen Vorsitz im Ministerkomitee ein hochrangiges Seminar mit dem Titel „Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern: Rolle und Stand der Gleichstellungsmechanismen vor dem Hintergrund von COVID-19”. Die Eröffnung wird vorgenommen von der griechischen Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou, vom griechischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis, dem Stellvertretenden griechischen Außenminister und Vorsitzenden des Ministerkomitees Miltiadis Varvitsiotis, sowie von der Generalsekretärin des Europarates, Marija Pejčinović Burić.

Inhalt des Seminars sind Fragen der „geschlechtsbezogenen Folgen” der COVID-19-Pandemie und der Rolle der „institutionellen Mechanismen” bei der Begrenzung der negativen Folgen dieser Krise. Das Seminar dient dem Austausch bewährter Verfahren auf nationaler und internationaler Ebene und ist gedacht als Plattform zur Stärkung und Unterstützung von Gleichstellungseinrichtungen und -institutionen.

Dolmetschung in Griechisch ist vorgesehen.

ProgrammWeitere InformationenLink zum Seminar-Livestream

Kontakt: Panos Kakaviatos; Tel. + 33 3 90 21 50 27


Kontakt zum Europarat Kontakt zum Europarat

Abteilung des Europarats für Medienbeziehungen:

pressunit@coe.int
 

+33 3 88 41 25 60