1993 zertifizierte „Kulturroute des Europarates“

 

Das Zeitalter der Wikinger war der Zeitraum vom 8. bis zum 11. Jahrhundert, in dem die Wikinger führend waren im Schiffsbau, in der Navigation und in der Seefahrt, was ihnen ermöglichte, ganz Nord- und Westeuropa, den Nordatlantik, das Mittelmeer und die Flüsse in Russland und in der Ukraine zu erkunden.

 

Kulturelles Erbe

Die Wikinger-Kulturroute ist eine weitreichende, bedeutende Ansammlung von Orten, Geschichten und Kulturerbe, die das gemeinsame Erbe der Wikinger in Europa und darüber hinaus repräsentieren. Die Wikinger gründeten wichtige Handelszentren, u.a. in Haithabu (Deutschland), Birka (Schweden), Jorvik (Vereinigtes Königreich), Dublin (Irland) und Kiew (Ukraine), und sie hinterließen ein prägendes Vermächtnis, wo immer sie hingingen. Beispiele hierfür sind die verbliebenen Spuren ihrer frühen Gerichtshöfe, auch bekannt als „Things", lokale Ortsnamen, ihr Einfluss auf Sprache und soziale Strukturen, ihr Vermächtnis in Kunst und Literatur und die erhaltenen archäologischen Stätten. Ein Großteil der Geschichte der Wikinger ist als immaterielles Erbe in Form von Sagen erhalten geblieben, die die Taten und Reisen der Wikinger erzählen.

 

Die Reise in der heutigen Zeit

Es gibt über 60 Sehenswürdigkeiten entlang der Route, u.a. Befestigungen, Städte, Bauernhöfe, Steinbrüche, Schiffe, Artefakte, Museen, archäologische Überreste und Nachbauten von Langhäusern. Der Reisende kann diese faszinierende Kultur auf einer Reise über Grenzen hinweg entdecken und gleichzeitig eine Vielzahl von Veranstaltungen besuchen, u.a. die beliebten und weitverbreiteten Wikinger-Märkte.

Photo Credits: ©Mats O Andersson/Shutterstock

Die Werte des Europarates

In dieser Zeit, in der nur wenige Menschen reisten, führten die Wikinger Überfälle aus, trieben Handel und siedelten weiträumig. Für Jahrhunderte waren sie die Überbringer von Kultur und Traditionen auf dem europäischen Kontinent. Das Erbe der Wikinger eint somit die Menschen im heutigen Europa.

 

Destination Viking Association
Hauptsitz
c/o Fotevikens Museum
Museievägen 24
SE-23621 Hölleviken (SWEDEN)

Sekretariat
c/o Museum of Archaeology - University of Stavanger
NO-4036 Stavanger (NORWAY)
info@destinationviking.com

Ole MADSEN, Präsident
Ben BAILLIE, Projektmanager
Tel: +45 578 115 21
ben.baillie@destinationviking.com
Geir SOER-REIME, Sekretariat
geir@destinationviking.com

Offizielle Website
www.followthevikings.com

Facebook
Follow the Vikings


Mit der Unterstützung von: