Назад

26. September: Europäischer Tag der Sprachen

Erklärung von Generalsekretärin Marija Pejčinović Burić
Europarat Straßburg 25. September 2020
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
26. September: Europäischer Tag der Sprachen

Seit 2001 wird jedes Jahr am 26. September auf Initiative des Europarates und gemeinsam mit der Europäischen Kommission der Europäische Tag der Sprachen begangen.

„Der Europäische Tag der Sprachen dient uns als Gelegenheit, den Wert jeder Sprache und Kultur in Europa zu würdigen und sie zu fördern. In diesem Jahr legen wir besonderes Augenmerk auf inklusiven Sprachunterricht, bei dem alle Lernenden dabei unterstützt werden, ihr Potenzial auszuschöpfen und aktiv an einer vielfältigen und demokratischen Gesellschaft teilzuhaben“, erklärte die Generalsekretärin des Europarates, Marija Pejčinović Burić.

Schätzungen zufolge sind in Europa über 225 Sprachen einheimisch, ganz abgesehen von jenen, die nunmehr aufgrund von Migration auf dem Kontinent gesprochen werden. Die Ziele des Europäischen Tages der Sprachen lauten:

  • Stärkung des Bewusstseins für die Bedeutung des Sprachenlernens zur Steigerung der Mehrsprachigkeit und des interkulturellen Verständnisses;
  • Förderung der reichen Sprach- und Kulturvielfalt in Europa;
  • Motivation zum lebenslangen Sprachenlernen in der Schule und außerhalb.

Bei der Koordinierung des Tages arbeiten der Europarat und die Europäische Kommission eng zusammen. Auf einer eigenen Website sind in 39 Sprachen Informationen über Hunderte Veranstaltungen zu finden, die anlässlich des Tages stattfinden, aber auch eine Vielzahl an Ressourcen und Aktivitäten für alle, die sich für Sprachen und Sprachenlernen interessieren. Eine eigens für den diesjährigen Tag der Sprachen entwickelte App soll die Nutzerinnen und Nutzer dazu motivieren, an einer „Sprachen-Challenge“ teilzunehmen und so die Sprachkompetenz und die Sprechsicherheit in verschiedenen Sprachen weiterzuentwickeln.


Pressemitteilung
26. September: Europäischer Tag der Sprachen – Erklärung von Generalsekretärin Marija Pejčinović Burić [EN]


События События
20 ноября Онлайн-заседание (09:30 – 12:30 и 14:30 – 17:30, центральноевропейское время)

Заседание Постоянной комиссии ПАСЕ

Присоединяйтесь к нам Присоединяйтесь к нам
       
Фотогалереи Фотогалереи
galleries link
Фейсбук Фейсбук
Твиттер: @Coe @Coe_ru Твиттер: @Coe @Coe_ru