Back

Eine Frage der Menschenwürde

Süddeutsche Zeitung, 24 October 2017 

Die Familie ist wesentlicher Bestandteil unseres Lebens. Aus diesem Grund wird sie auch durch nationale und internationale Rechte besonders geschützt. Für Menschen, die von ihren Familien getrennt sind, weil sie aus ihren Heimatländern fliehen mussten und im Ausland Schutz gesucht haben, wird die Zusammenführung mit den Verwandten oft zum dringendsten Bedürfnis.Zunehmend verwehren europäische Länder jedoch geflüchteten Menschen den Familiennachzug, obwohl dies den internationalen Menschenrechtsstandards widersprechen könnte.

Read the article on Süddeutsche Zeitung