Der 2005 ins Leben gerufene Preis  „Kristallwaage der Justiz“ wird jedes Jahr vom Europarat vergeben. Er zeichnet innovative und effiziente Praktiken bei der Funktionsweise von europäischen Gerichten oder der Durchführung von Gerichtsverfahren in Europa aus (beispielsweise Inititativen einer Gerichtspräsidentin/eines Gerichtspräsidenten, einer Kanzlerin/eines Kanzlers, einer Anwaltschaft), auf die politische Entscheidungsträger oder die juristische Fachwelt aufmerksam gemacht werden sollen, um so die Funktionsweise des öffentlichen Rechtssystems zu verbessern.

Der Preis wird von einer Jury aus europäischen Rechtsexperten vergeben. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Europäischen Tages der Justiz statt

2017 2017
Europäischer Ausschuss für die Effizienz der Justiz Edinburg 27. Oktober 2017
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Die Gewinner des Preises

Die Gewinner des Preises "Kristallschale der Justiz" 2017

Der Europarat hat die Verwaltungen der norwegischen Gerichte für ihre Initiative “Witness Service in Norwegian courts”, Dienstleistung für Zeugen an norwegischen Gerichten, mit dem Preis "Kristallwaage der Justiz" 2017 ausgezeichnet.

Der European Crystal Scales of Justice prize 2017 zeichnet damit innovative juristische Praktiken in den europäischen Rechtsinstitutionen aus. Er wurde heute in Edinburg (Vereinigtes Königreich) anlässlich des wichtigen European Day of Justice, dem Europäischen Tag der Justiz, verliehen. Anwesend waren Georg Stawa, Vorsitzender des Europäischen Ausschusses für die Effizienz der Justiz, European Commission for the Efficiency of Justice (CEPEJ) sowie die Jury des Wettbewerbs, die sich aus hochrangigen Persönlichkeiten aus der Welt der Justiz zusammensetzt. 

Das Projekt ist das Ergebnis eines nationalen Übereinkommens zwischen der norwegischen Gerichtsverwaltung und dem norwegischen Roten Kreuz. Dank dieser Initiative unterstützen die Freiwilligen des Roten Kreuzes Zeugen in Gerichtsverfahren. Mentoren trainieren die Freiwilligen paarweise, bevor sie ihre Verantwortung voll und ganz übernehmen. Dank dieser Unterstützung können die Zeugen ihr Vertrauen stärken und folglich die Qualität ihrer Aussage steigern. Die Einrichtung dieser Dienstleistung zeigt auch die soziale Verantwortung der Gerichtsverwaltungen. 

Besonders erwähnt wurden zu gleichen Teilen folgende drei Projekte: 

Europäischer Tag der Justiz Europäischer Tag der Justiz

 25. Oktober: Der Europäische Tag der Justiz soll dazu beitragen, die Bürger Europas über ihre Rechte zu informieren und ihnen die Ziviljustiz näher zu bringen. Er wird jedes Jahr in der letzten Oktoberwoche von den Mitgliedsstaaten begangen, die daran teilnehmen wollen. (weiter...)

Dossiers zum Thema Dossiers zum Thema
Nützlicher Link Nützlicher Link