Zurück

Konferenz über die Rolle der Polizei in einer demokratischen Gesellschaft

STRASSBURG 20. - 21. Oktober
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF

Die Rolle der Polizei ist Gegenstand einer Konferenz hochrangiger VertreterInnen der europäischen Innenministerien. Auch Claire Hédon, Ombudsfrau der Französischen Republik für die Einhaltung der Grund- und Menschenrechte, wird als Teilnehmerin erwartet.

Polizeibeamte und Fachleute diskutieren u.a. Fragen der Auswahl und Schulung von Polizeikräften, der Rolle und Stellung der Frau innerhalb der Polizei, der Verantwortlichkeit, sowie der internen und externen Kontrolle der Polizei.

Die Konferenz geht schließlich noch der Frage nach, in welchem Ausmaß der Europäische Kodex für die Polizeiethik fast zwanzig Jahre nach seiner Verabschiedung in den einzelnen Staaten umgesetzt wird.

Die Presse ist nicht zugelassen. Es können jedoch Kontakte mit den Vortragenden vereinbart werden.

Programm - Kontakt: Estelle Steiner, Tel. + 33 3 88 41 33 35


Kontakt zum Europarat Kontakt zum Europarat

Abteilung des Europarats für Medienbeziehungen:

pressunit@coe.int
 

+33 3 88 41 25 60