Zurück

Joschka Fischer und Thorbjørn Jagland eröffnen Debatte über „Vielfalt und Freiheit'“

Berlin 23. Mai 2011
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF

„Zusammenleben – die Verbindung von Vielfalt und Freiheit im Europa des 21. Jahrhunderts“ – Dieser von der Gruppe namhafter Persönlichkeiten vorgelegte Bericht wird von Thorbjørn Jagland und Joschka Fischer in einer Diskussionsveranstaltung vorgestellt. Die Medien sind zugelassen.


Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter