Подробная информация о Договоре №157

Рамочная конвенция о защите национальных меньшинств
Название Рамочная конвенция о защите национальных меньшинств
Ссылки СEД №157
Открытия Договора Страсбург, 01/02/1995  - Договор, открытый подписи стран членов и до даты ее вступления в силу совсем другого государства, приглашенного Комитетом Министров
Вступление в силу 01/02/1998  - 12 ратификаций.
Резюме

Das Übereinkommen ist das erste rechtsverbindliche multilaterale Instrument Europas, das dem Schutz nationaler Minderheiten im allgemeinen gewidmet ist. Es hat zum Ziel, den Bestand nationaler Minderheiten in dem jeweiligen Hoheitsgebiet der Vertragsstaaten zu schützen. Das Übereinkommen sucht die volle und effektive Gleichstellung der nationalen Minderheiten zu fördern, indem es geeignete Bedingungen schafft, die es ihnen ermöglichen, ihre Kultur zu erhalten und weiterzuentwickeln und ihre Identität zu wahren.

Das Übereinkommen legt Grundsätze im Bereich des öffentlichen Lebens für Angehörige nationaler Minderheiten fest, wie das Recht, sich friedlich zu versammeln und sich frei zusammenzuschließen, die freie Meinungsäußerung, die Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit und den Zugang zu den Medien. Weiter werden Freiheitsrechte, was den Gebrauch der Sprache, das Bildungswesen und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit usw. angeht, niedergelegt.

Официальные тексты
DE, IT, RU тексты
Ссылки по теме Подписей и ратификации
Оговорки и декларации
Пояснительный Доклад
Сопутствующие тексты
Cоответствующие веб-сайты
Поделитесь
Источник: бюро Договоров на http://conventions.coe.int - * Disclaimer.