Подробная информация о Договоре №026

Европейское соглашение относительно обмена терапевтическими веществами человеческого происхождения
Название Европейское соглашение относительно обмена терапевтическими веществами человеческого происхождения
Ссылки СEД №026
Открытия Договора Париж, 15/12/1958  - Договор, открытое для подписи государствами-членами и Европейским Советом и для вступления Штатами нечлена
Вступление в силу 01/01/1959  - 3 ратификации.
Резюме

Ziel des Übereinkommens ist es, die gegenseitige Unterstützung zwischen den Parteien bei der Versorgung mit therapeutischen Substanzen menschlichen Ursprungs im Bedarfsfall sicherzustellen. Der Ausdruck „therapeutische Substanzen menschlichen Ursprungs“ bezieht sich auf menschliches Blut und seine Derivate.

Die Vertragsparteien verpflichten sich, therapeutische Substanzen menschlichen Ursprungs anderen Parteien zu überlassen, die ihrer dringend bedürfen, sofern sie selbst über ausreichende Vorräte für ihren eigenen Bedarf verfügen.

Die therapeutischen Substanzen menschlichen Ursprungs werden anderen Vertragsparteien unter der ausdrücklichen Bedingung zur Verfügung gestellt, daß damit keinerlei Gewinn verbunden ist, daß sie nur für medizinische Zwecke verwendet und nur an von den beteiligten Regierungen bezeichnete Stellen geliefert werden dürfen. Diese Substanzen sind von Einfuhrzöllen ausgenommen.

Jeder Sendung therapeutischer Substanzen menschlichen Ursprungs ist eine Bescheinigung darüber beizulegen, daß sie gemäß den Vorschriften des Protokolls zu diesem Abkommen hergestellt wurden.

Официальные тексты
DE, IT, RU тексты
Ссылки по теме Подписей и ратификации
Оговорки и декларации
Протоколы
Сопутствующие тексты
Cоответствующие веб-сайты
Поделитесь
Источник: бюро Договоров на http://conventions.coe.int - * Disclaimer.