Indietro

Förderung der Geschlechtergleichstellung und Bekämpfung von Stereotypen

Europarat Strassburg 13. Mai 2022
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Förderung der Geschlechtergleichstellung und Bekämpfung von Stereotypen

Bei einem Treffen des wichtigsten Organs des Europarates zur Förderung der Geschlechtergleichstellung ist ein breites Spektrum an Frauen betreffenden Fragen untersucht worden. Auf der vom 11. bis 13. Mai in Straßburg abgehaltenen Plenarsitzung der Kommission des Europarates für die Gleichstellung der Geschlechter wurde der Fortschritt bei der Förderung der Geschlechtergleichstellung in Europa erörtert. Die Teilnehmenden tauschten sich mit Vertreterinnen und Vertretern ukrainischer Strafverfolgungsbehörden und einer Nichtregierungsorganisation über die Folgen des Krieges in der Ukraine für die Frauen aus.

Die Teilnehmenden der Konferenz bewerteten außerdem die Umsetzung der Gleichstellungsstrategie des Europarates in Bereichen wie der Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, der Gewährleistung des gleichberechtigten Zugangs von Frauen zur Justiz, der ausgewogenen Mitwirkung von Frauen und Männern an Entscheidungsprozessen sowie dem Schutz der Rechte von Migrantinnen und Flüchtlings- und asylsuchenden Frauen und Mädchen.

Eines der Hauptziele der Gleichstellungsstrategie ist die Verhütung und Bekämpfung von Geschlechterstereotypen und Sexismus. Der Europarat arbeitet aktiv auf dieses Ziel hin, darunter durch seine Projekte in Mitgliedsstaaten. Den Teilnehmenden wurden im Rahmen des Projekts zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Förderung der Geschlechtergleichstellung in Georgien vom Europaratsbüro in Georgien produzierte Videos gezeigt. In den Videos sind Frauen zu sehen, die in einem breiten Spektrum an Berufen arbeiten, darunter Schriftstellerin, Pilotin, Oberfeldwebelin und Mechanikerin bei der Marine.


Che cos’è il diritto all’uguaglianza e alla protezione contro la discriminazione e come viene tutelato dalla Convenzione europea dei diritti dell’uomo? Qualche esempio su come la CEDU permette di promuovere la parità di diritti.


Seguici Seguici

       

Galleria fotografica Galleria fotografica
galleries link
Facebook Facebook
@coe_ita su Twitter @coe_ita su Twitter