Dettagli del Trattato n°161

Accordo europeo sulle persone partecipanti alla procedura davanti la Corte europea dei Diritti dell’Uomo
Titolo Accordo europeo sulle persone partecipanti alla procedura davanti la Corte europea dei Diritti dell’Uomo
Riferimento STE n°161
Apertura del trattato Strasburgo, 05/03/1996  - Trattato aperto alla firma degli Stati membri del Consiglio d’Europa
Entrata in vigore 01/01/1999  - 10 Ratifiche.
Riassunto

Das Abkommen verpflichtet die Vertragsparteien, den an Verfahren gemäß der Europäischen Menschenrechtskonvention und dem Änderungsprotokoll Nr. 11 teilnehmenden Personen (Beauftragte, Berater, Anwälte, Kläger, Delegierte, Zeugen, Sachverständige) Immunität von der Gerichtsbarkeit für ihre Erklärungen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sowie ungehinderten schriftlichen Verkehr mit dem Gerichtshof und Reisefreiheit zu gewähren, damit sie am Verfahren teilnehmen können.

Testi ufficiali
Testi DE, IT, RU
Link correlati Firme e ratifiche
Riserve et Dichiarazioni
Rapporto esplicativo
Testi correlati
Siti correlati
Condividi
Fonte: Ufficio dei Trattati, http://conventions.coe.int - * Disclaimer.