Dettagli del Trattato n°002

Accordo Generale su i privilegi e le immunità del Consiglio d'Europa
Titolo Accordo Generale su i privilegi e le immunità del Consiglio d'Europa
Riferimento STE n°002
Apertura del trattato Parigi, 02/09/1949
Entrata in vigore 10/09/1952  - 7 Ratifiche.
Riassunto

Das Allgemeine Abkommen, das zur näheren Ausführung der Satzungsbestimmungen (SEV Nr. 001) verabschiedet wurde, legt die Vorrechte und Befreiungen fest, die für die Ausübung der Pflichten der Vertreter der Mitgliedsstaaten im Ministerkomitee, der Abgeordneten in der Parlamentarischen Versammlung sowie der Bediensteten des Sekretariates notwendig sind. Zu den Vorrechten und Befreiungen des Europarats zählen dessen Rechtspersönlichkeit, die Befreiung von Gerichtsbarkeit sowie die Unverletzlichkeit der Räumlichkeit und Gebäude.

Testi ufficiali
Testi DE, IT, RU
Link correlati Firme e ratifiche
Riserve et Dichiarazioni
Protocolli
Testi correlati
Condividi
Fonte: Ufficio dei Trattati, http://conventions.coe.int - * Disclaimer.