Dettagli del Trattato n°020

Accordo sullo scambio dei mutilati di guerra tra i Paesi membri del Consiglio d’Europa per trattamento medico
Titolo Accordo sullo scambio dei mutilati di guerra tra i Paesi membri del Consiglio d’Europa per trattamento medico
Riferimento STE n°020
Apertura del trattato Parigi, 13/12/1955  - Trattato aperto alla firma degli Stati membri e all’adesione degli Stati non membri
Entrata in vigore 01/01/1956  - 3 Ratifiche.
Riassunto

Das Abkommen erlaubt es Staatsangehörigen der Vertragsparteien, die im Krieg verwundet wurden, in einem anderen Vertragsstaat eine Spezialbehandlung zu erhalten, die ihnen in ihrem eigenen Land nicht gewährt werden kann.

Das Abkommen sieht nicht nur die ärztliche Behandlung von Kriegsbeschädigten im Ausland vor, sondern auch den Austausch technischer Informationen, freie Einfuhr orthopädischer Behelfe, Prothesen usw. sowie den Austausch von Ärzten zur Weiterbildung.

Testi ufficiali
Testi DE, IT, RU
Link correlati Firme e ratifiche
Riserve et Dichiarazioni
Testi correlati
Siti correlati
Condividi
Fonte: Ufficio dei Trattati, http://conventions.coe.int - * Disclaimer.