Détails du traité n°002

Accord général sur les privilèges et immunités du Conseil de l'Europe
Titre Accord général sur les privilèges et immunités du Conseil de l'Europe
Référence STE n°002
Ouverture du traité Paris, 02/09/1949
Entrée en vigueur 10/09/1952  - 7 Ratifications.
Résumé

Das Allgemeine Abkommen, das zur näheren Ausführung der Satzungsbestimmungen (SEV Nr. 001) verabschiedet wurde, legt die Vorrechte und Befreiungen fest, die für die Ausübung der Pflichten der Vertreter der Mitgliedsstaaten im Ministerkomitee, der Abgeordneten in der Parlamentarischen Versammlung sowie der Bediensteten des Sekretariates notwendig sind. Zu den Vorrechten und Befreiungen des Europarats zählen dessen Rechtspersönlichkeit, die Befreiung von Gerichtsbarkeit sowie die Unverletzlichkeit der Räumlichkeit und Gebäude.

Textes officiels
Textes DE, IT, RU
Liens associés Signatures et ratifications
Réserves et déclarations
Protocoles
Textes associés
Partage
Source : Bureau des Traités http://conventions.coe.int - * Disclaimer.