Back

Gudrun Mosler-Törnström: „Durch Synergie wird es uns gelingen, die Demokratie zu stärken“

Sitzung der Parlamentarischen Versammlung Strassburg 11. Oktober 2018
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Gudrun Mosler-Törnström: „Durch Synergie wird es uns gelingen, die Demokratie zu stärken“

„Wir, im Kongress, und unsere Bürgermeisterinnen und Bürgermeister und Mitglieder der Gemeinderäte brauchen unsere Abgeordneten ebenso wie Sie kommunale und regionale Mandatsträger benötigen, um erfolgreich Dezentralisierungsmaßnahmen durchzuführen, die den Bedürfnissen unserer Bürger gerecht werden“, erklärte heute die Präsidentin des Kongresses der Gemeinden und Regionen des Europarates, Gudrun Mosler-Törnström. Sie hielt im Rahmen einer Debatte über die Rolle der nationalen Parlamente bei erfolgreichen Dezentralisierungsprozessen eine Rede vor der Versammlung.

„Durch diese Synergie wird es uns gelingen, die Demokratie in Europa zu stärken und den Versuchungen der Rezentralisierung entgegenzuwirken, die nichts anderes als ein Rückschritt ist. Dies erfordert eine tägliche Aufmerksamkeit unsererseits, denn die Demokratie wird sich nicht selbst schützen“, fügte sie hinzu.

„Die Dezentralisierung ist unmittelbar mit einer intensiven Interaktion und Zusammenarbeit zwischen allen am Prozess beteiligten Akteuren sowie zwischen den parlamentarischen Ausschüssen und den Vertretern der Kommunalregierungen verbunden. Wir müssen uns auf die Qualität dieser Interaktion konzentrieren. Wir brauchen gegenseitigen Respekt zwischen allen Akteuren, wirksame Konsultation, Offenheit und Transparenz in einem Geist der Politikgestaltung auf mehreren Ebenen“, betonte Mosler-Törnström.


Events Events
6 December Strasbourg (Palais de l’Europe, Room 7, 2pm-5.30pm)

Applying the cybercrime frame to digital violence against women

7 and 9 December Strasbourg (European Youth Centre)

Youth work in war contexts in Ukraine – seminar in Strasbourg

6-8 December Strasbourg

Implementing ECHR judgments

Follow us Follow us

       

Galleries Galleries
galleries link
Facebook Facebook
@coe on twitter @coe on twitter