Details of Treaty No.146

Protocol No. 10 to the Convention for the Protection of Human Rights and Fundamental Freedoms (*)
Title Protocol No. 10 to the Convention for the Protection of Human Rights and Fundamental Freedoms (*)
Reference ETS No.146
Opening of the treaty Strasbourg, 25/03/1992  - (*) This Protocol is closed to legal acts since the entry into force of Protocol No. 11 to the Convention for the Protection of Human Rights and Fundamental Freedoms (ETS No. 155), on 1 November 1998.
Entry into Force  - Ratification by the Parties to Treaty ETS 5.
Summary

Protokoll Nr. 10 zielt auf die Verbesserung Aufsichtsverfahren des Konvents. Es ändert sich die Regel auf der erforderlich ist, wenn das Ministerkomitee aufgefordert wird, ob das Übereinkommen in Fällen, die nicht an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte bezeichnet verletzt worden Mehrheit abstimmen.

Es ersetzt die Zweidrittelmehrheit der in Artikel 32 des Übereinkommens durch eine einfache Mehrheit der Mitgliedstaaten .

Wenn das neue Protokoll in Kraft tritt, wird das Ministerkomitee Entscheidungen in Bezug auf seine richterlichen Aufgaben nach Artikel 32 der Konvention durch einfache Mehrheit.

Official Texts
Texts DE, IT, RU
Related links Signatures and ratifications
Reservations and declarations
Explanatory report
Related texts
Related sites
Share
Source : Treaty Office on http://conventions.coe.int - * Disclaimer.