Details of Treaty No.088

European Convention on the International Effects of Deprivation of the Right to Drive a Motor Vehicle
Title European Convention on the International Effects of Deprivation of the Right to Drive a Motor Vehicle
Reference ETS No.088
Opening of the treaty Brussels, 03/06/1976  - Treaty open for signature by the member States and for accession by non-member States
Entry into Force 28/04/1983  - 3 Ratifications.
Summary

Nach den Bedingungen dieses Übereinkommens muß eine Partei, die eine endgültige Maßnahme zur Einschränkung der Fahrerlaubnis gegenüber einem Fahrer, der ein Verkehrsdelikt begangen hat, angeordnet hat, dies unverzüglich der Partei, die die Fahrerlaubnis erteilt hat sowie der Partei, auf deren Hoheitsgebiet der Täter seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, mitteilen. Jede Vertragspartei, der eine solche Entscheidung mitgeteilt wurde, kann nach Maßgabe ihres Rechtes die Entziehung der Fahrerlaubnis anordnen.

Official Texts
Texts DE, IT, RU
Related links Signatures and ratifications
Reservations and declarations
Explanatory report
Related texts
Related sites
Share
Source : Treaty Office on http://conventions.coe.int - * Disclaimer.