Zurück

Generalsekretärin trifft ukrainischen Minister für Kultur und Informationspolitik

Generalsekretärin Straßburg 25. November 2021
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Generalsekretärin trifft ukrainischen Minister für Kultur und Informationspolitik

Die Generalsekretärin des Europarates, Marija Pejčinović Burić, hat sich in Straßburg mit dem ukrainischen Minister für Kultur und Informationspolitik, Oleksandr Tkatschenko, getroffen.

Sie sprachen über die Zusammenarbeit im Bereich Kultur, Kulturerbe und Landschaft sowie Medien, Bekämpfung von Diskriminierung und Schutz der Rechte von Personen, die nationalen Minderheiten angehören.

Die Generalsekretärin gratulierte dem Minister zum 2021 erfolgten Beitritt der Ukraine zum Erweiterten Teilabkommen über Kulturrouten. Bei dem Treffen unterzeichnete der Minister außerdem das revidierte Übereinkommen des Europarates über die Gemeinschaftsproduktion von Kinofilmen. Gegenstand des revidierten Übereinkommens ist die Bereitstellung eines rechtlichen und finanziellen Rahmens für die Gemeinschaftsproduktion von Kinofilmen, an denen Produktionsgesellschaften aus drei oder mehr Vertragsstaaten beteiligt sind.


Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter