Details zum Vertrag-Nr.169

Protokoll Nr. 2 zum Europäischen Rahmenübereinkommen über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Gebietskörperschaften in Bezug auf die interterritoriale Zusammenarbeit
Titel Protokoll Nr. 2 zum Europäischen Rahmenübereinkommen über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Gebietskörperschaften in Bezug auf die interterritoriale Zusammenarbeit
Referenz SEV Nr.169
Zeichnungsauflegung Straßburg, 05/05/1998  - Vertrag aufgelegt zur Unterzeichnung durch die Unterzeichnerstaaten des Rahmenabkommens
Inkrafttreten 01/02/2001  - 4 Ratifikationen.
Zusammenfassung

The Protocol aims to strengthen inter-territorial co-operation between European countries. It follows the Council of Europe's declaration at the Vienna 1993 summit to build a tolerant and prosperous Europe through transfrontier co-operation.

The Protocol complements the existing Convention and Protocol which are concerned with relations between adjacent communities that share common borders. These two legal texts have proved so successful that twinning agreements have begun to spring up between areas that are further apart. Protocol 2 will act as a legal text to cover these new arrangements. It recognises the right of authorities to make such agreements and sets out a legal framework for them to do so.

Offizielle Texte
DE, IT, RU Texte
Links zum Thema Unterzeichnungen und Ratifizierungen
Vorbehalte und Erklärungen
Erläuternder Bericht
Verwandte Texte
Ähnliche Webseiten
Teilnehmen
Quelle : Vertragsbüro auf http://conventions.coe.int - * Disclaimer.