Details zum Vertrag-Nr.193

Europäisches Übereinkommen über den Schutz von Tieren beim internationalen Transport (revidiert)
Titel Europäisches Übereinkommen über den Schutz von Tieren beim internationalen Transport (revidiert)
Referenz SEV Nr.193
Zeichnungsauflegung Chisinau, 06/11/2003  - Vertrag aufgelegt zur Unterzeichnung durch die Mitgliedstaaten und durch die Europäische Union und zum Beitritt durch die Nichtmitgliedstaaten
Inkrafttreten 14/03/2006  - 4 Ratifikationen.
Zusammenfassung

Das revidierte Übereinkommen gründet sich auf die Erfahrungen und wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten 30 Jahre. Es enthält Bestimmungen, die darauf abzielen, festgestellte Mängel zu beheben und die Anwendung der Grundsätze des Übereinkommens zu erleichtern. Es war als Rahmenübereinkommen zur Festlegung wesentlicher Grundsätze für alle Tierarten gedacht. Vorgesehen sind auch Zusatzprotokolle technischer Art, die in einem vereinfachten Verfahren abgeändert werden können. So können sie im Lichte gemachter Erfahrungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse leichter auf den neuesten Stand gebracht werden.

Das revidierte Übereinkommen sieht im Beitrittsfall die Kündigung des ursprünglichen Übereinkommens (SEV Nr. 65) vor. Auf diese Weise sind Staaten nicht gleichzeitig an zwei einander widersprechende Texte gebunden.

Offizielle Texte
DE, IT, RU Texte
Links zum Thema Unterzeichnungen und Ratifizierungen
Vorbehalte und Erklärungen
Erläuternder Bericht
Verwandte Texte
Ähnliche Webseiten
Teilnehmen
Quelle : Vertragsbüro auf http://conventions.coe.int - * Disclaimer.