Details zum Vertrag-Nr.159

Zusatzprotokoll zum Europäischen Rahmenübereinkommen über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Gebietskörperschaften
Titel Zusatzprotokoll zum Europäischen Rahmenübereinkommen über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Gebietskörperschaften
Referenz SEV Nr.159
Zeichnungsauflegung Straßburg, 09/11/1995  - Vertrag aufgelegt zur Unterzeichnung durch die Unterzeichnerstaaten des Rahmenabkommens
Inkrafttreten 01/12/1998  - 4 Ratifikationen.
Zusammenfassung

The Protocol aims to strengthen the Outline Convention by expressly recognising, under certain conditions, the right of territorial communities to conclude transfrontier co-operation agreements, the validity in domestic law of the acts and decisions made in the framework of a transfrontier co-operation agreement, and the legal corporate capacity ("legal personality") of any co-operation body set up under such an agreement.

As the general legal framework for co-operation of local/regional authorities across borders in Europe, the Outline Convention together with its Protocol will be useful to the new member States in their governmental reform processes.

Offizielle Texte
DE, IT, RU Texte
Links zum Thema Unterzeichnungen und Ratifizierungen
Vorbehalte und Erklärungen
Erläuternder Bericht
Verwandte Texte
Ähnliche Webseiten
Teilnehmen
Quelle : Vertragsbüro auf http://conventions.coe.int - * Disclaimer.