Jugendgipfel - Warschau, 15.-16. Mai 2005
Die Teilnehmer des Jugendgipfels, die am 15. und 16. Mai in Warschau zusammenkommen, haben aufgefordert, ''die wichtige Rolle des Europarates in der europäischen Architektur'' anzuerkennen. Weiterhin sprachen sie sich für die Unterstützung der Rolle junger Menschen und von Jugendorganisationen als Schlüsselfiguren beim Aufbau Europas aus. Diese Schlusserklärung wird am Dienstag, den 17. Mai, am Vormittag, den Staats- und Regierungschefs überreicht.
(weiter...)
Schlusserklärung

Terry Davis: ''Eine der Hauptaufgaben des Europarates besteht darin, die Erziehung zur demokratischen Staatsbürgerschaft zu fördern und zu unterstützen"
''Aktive Teilnahme ist der Schlüssel für eine gesunde Demokratie und verleiht allen Menschen, egal welchen Alters, Macht. Heute scheint es völlig normal zu sein, dass sich junge Leute aus allen Teilen Europas unter einem Dach versammeln, sich zu denselben Grundwerten bekennen und dieselben Erwartungen haben.'' Dies sagte Generalsekretär Terry Davis bei der Eröffnung des Jugendgipfels am 15. Mai.
Rede

Präsentation von 'Compass' ein Handbuch über Menschenrechtsbildung für junge Menschen (weiter...)
Giovanni Di Stasi: ''Das Mitwirken junger Menschen ist wesentlich für die Erhaltung der Legitimität der demokratischen Entscheidungsfindung''
''Teilnahme und aktive Staatsbürgerschaft bedeutet, das Recht, die Mittel, den Raum, die Möglichkeit und wenn nötig, die Unterstützung zu haben, um zur Gestaltung einer besseren und gerechteren Gesellschaft beizutragen. Die kommunalen und regionalen Behörden spielen hinsichtlich der Motivation der Jugend für eine verstärkte Mitwirkung eine äußerst wichtige Rolle.'' Dies sagte der Präsident des Kongresses am 15. Mai auf dem Jugendgipfel in Warschau.
Rede

Lech Walesa Ehrengast beim Jugendgipfel
Lech Walesa, Friedensnobelpreisträger und ehemaliger polnischer Präsident, war am 16. Mai Ehrengast der Veranstaltung. Er hielt eine Rede im Parlament.

  Interviews
Renaldas Vaisbrodas, Präsident des Europäischen Jugendforums
Interview
Lionel Schreiber, Europäischer Verband jüdischer Studenten
Interview [fr]
  Dokumente
Schlusserklärung
Präsentation des Jugendgipfels
Pressemitteilungen
Tagesordnung [en]
Programm und Informationen [en][Pdf]
Teilnehmerliste [en]
Fotogalerie
  Demokratieerziehung

Nord-Süd-Zentrum: Workshop über Demokratieerziehung 13. Mai 2005, Polen [en]

  Presse-Kontakt
Europarat
Estelle Steiner
Tel: +33 (0)3 88 41 33 35
mobile: +33 (0)6 08 46 01 57
estelle.steiner@coe.int
Europäisches Jugendforum
Patricia Sanchez
tel: +32 2 230 64 12
mobile: +32 484 126 859
patricia.sanchez@youthforum.org
  Referenz-Websites
Europäisches Jugendforum [en]
Jugend-Website des Europarates [en]