Menschenrechtskommissar Hammarberg: Verfechter der Menschenrechte in Weißrussland stark verfolgt [25/05/2011]

''Das harte Durchgreifen gegen Politiker der Opposition, Gruppen der Zivilgesellschaft, Verfechter der Menschenrechte und Medien in Weißrussland dauert an'', so Thomas Hammarberg in seinem neuen, heute veröffentlichten Menschenrechtskommentar. Er betont, dass es wichtig ist, das Schicksal des weißrussischen Volkes nicht zu vergessen und dass die Zivilgesellschaft des Landes konstruktive Unterstützung von Europa erhält.  (Weiter...)