EN FR IT RU

Europe for Roma empowerment: Taking stock and looking forward

Council of Europe 28 March 2017 Brussels

Senior figures from the 47-nation Council of Europe (CoE) and the 28-member European Union (EU) are among those taking part in a conference in Brussels on 28 March looking at joint efforts to promote Roma participation and empowerment across Europe. Participants including EU First Vice-President...

Read More

Auftakt: Marokkos Beteiligung an der CEPEJ Evaluierungsrunde

Europäische kommission für die Effizienz der Justiz 27. März 2017 Straßburg

Rabat – Der Minister für Justiz und Freiheiten von Marokko, El Mostafa Ramid, hat heute die Auftaktveranstaltung, die Marokkos Beteiligung an der Evaluierungsrunde der Europäischen Kommission für die Effizienz der Justiz (CEPEJ) am 27. März 2017 markiert, geleitet. Bei dieser Gelegenheit hat der...

Read More

Russland: Generalsekretär Jagland nach Massenverhaftungen bei Demonstrationen besorgt über Presse- und Versammlungsfreiheit

Generalsekretär 27. März 2017 Straßburg

Die Verhaftung Hunderter Bürgerinnen und Bürger, darunter auch der Oppositionsführer Alexey Navalny, geht gegen das Recht auf Meinungsäusserung und friedliche Vereinigung unter der Europäischen Menschenrechtskonvention. Besonders besorgt bin ich über die Verhaftung von Minderjährigen. Ich rufe...

Read More

32. Sitzung des Kongresses: Migration, Bürgerbeteiligung, lokale und regionale Demokratie in Europa

Kongress der Gemeinden und Regionen 27. März 2017 Straßburg

Vom 28. bis 30. März findet in Straßburg die 32. Sitzung des Kongresses der Gemeinden und Regionen des Europarates statt. Zu den Themen, mit denen sich die Debatten befassen, zählen die Rolle der Kommunal- und Regionalbehörden beim Umgang mit Migration, die Aufnahme unbegleiteter...

Read More

Neue Strategie: Rechte der Menschen mit Behinderungen in Europa fusst eher auf Fähigkeit denn Behinderung

Europarat 27. März 2017 Nicosia

The Council of Europe launched today its new Disability Strategy 2017-2023 at a two-day conference in Nicosia (Cyprus) to support its 47 member states in making human rights a reality for all. The strategy focuses on five rights-based priority areas which are anchored in the European Convention...

Read More

Europarat: Ungarn sollte neues Gesetz überdenken, das die Gefahr sexuellen Missbrauchs von Migrantenkindern erhöht

Europarat 24. März 2017 Straßburg

Der Vorsitzende des Lanzarote-Ausschusses des Europarates, Claude Janizzi, hat heute einen Brief an den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán veröffentlicht. Darin äußert er die Besorgnis darüber, dass ein von dem Land verabschiedetes Gesetz („Gesetzesnovelle zur Steigerung der Rigorosität...

Read More

Konferenz über Rechtsprechung des Menschenrechtsgerichtshofs zur Freiheit der Meinungsäußerung

Europarat 24. März 2017 Straßburg

Im Mittelpunkt einer heute in Straßburg stattfindenden Konferenz steht die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zur Rundfunk- und Pressefreiheit und zur Freiheit der Meinungsäußerung. Unter den Teilnehmern sind Richter und Anwälte am Europäischen Gerichtshof für...

Read More

Neue Normen für die in der Gemeinschaft angewandten Sanktionen und die Prävention von Radikalisierung im Gefängnis und während der Bewährung

Europarat 24. März 2017 Straßburg

Der Europarat hat in dieser Woche eine Empfehlung an die Regierungen veröffentlicht, in der die Europäischen Grundsätze für die in der Gemeinschaft angewandten Sanktionen und Maßnahmen enthalten sind. Die neuen Regeln sollen ein Gleichgewicht zwischen dem Schutz der Gesellschaft und einer...

Read More

DE EN IT RU

Slowenien: Weitere Anstrengungen nötig, damit Roma, Migranten und Arme nicht auf der Strecke bleiben

Menschenrechtskommissar 23. März 2017 Straßburg

Der Menschenrechtskommissar des Europarates, Nils Muižnieks, hat bei seinem Besuch in Slowenien vom 20. bis 23. März die Situation der Roma, Migranten und Asylsuchenden sowie der stets zahlreicher in Armut lebenden Menschen untersucht. Den Menschenrechten käme eine zentrale Bedeutung zu,...

Read More

Ministerkomitee empfiehlt strengere Regeln für Lobbying

Ministerkomittee 23. März 2017 Straßburg

Der Europarat hat seine 47 Mitgliedsstaaten aufgerufen, einen soliden Rechtsrahmen zu gewährleisten, um die Transparenz von Lobbytätigkeiten zu steigern. Das Ministerkomitee – das Exekutivgremium der Organisation – erkennt in einer Empfehlung an, dass Lobbying gerechtfertigt sein kann, um einen...

Read More

Ministerkomitee: Terroranschlag in London

Vorsitz Ministerkomitee 23. März 2017 Straßburg

Erklärung von Ioannis Kasoulides, Vorsitzender des Ministerkomitees und Aussenminister von Zxpern

Read More

Menschenhandel: Lettland muss die Opfer besser identifizieren, schützen und entschädigen

Expertengruppe des Europarates gegen Menschenhandel 23. März 2017 Straßburg

Die Expertengruppe des Europarates gegen Menschenhandel (GRETA) äußert in einem heute veröffentlichten Bericht die Ansicht, dass Lettland den einschlägigen Gesetzesrahmen gestärkt hat, gleichwohl ruft sie die Behörden auf, die Identifizierung, den Schutz und die Entschädigung der Opfer von...

Read More

London : Erklärung des Generalsekretärs Thorbjørn Jagland

Generalsekretär 22. März 2017 Strasbourg

Als erste Reaktion auf die Ereignisse heute nachmittag in London sagte der Generalsekretär des 47 Nationen umfassenden Europarates, Thorbjørn Jagland : “Der Angriff in Westminster heute nachmittag, bei dem einige Personen verletzt wurden, hat mich erschreckt und alarmiert. Unsere Gedanken sind...

Read More

Migranten- und Flüchtlingskinder: Sonderbeauftragter des Generalsekretärs benennt die zentralen Probleme

Sonderbeauftragter des Generalsekretärs für MIgranten und Flüchtlinge 22. März 2017 Strasbourg

Der Sonderbeauftragte des Generalsekretärs des Europarates für Migration und Flüchtlinge, Tomáš Boček, hat einen Themenbericht über Migranten- und Flüchtlingskinder veröffentlicht. Der Bericht basiert auf den Erfahrungen, die Boček 2016 auf seinen Informationsbesuchen vor Ort gesammelt hat.* Er...

Read More

Behindertenrechte in Europa: Neue Strategie basiert auf Befähigungen statt auf Behinderung

Europarat 22. März 2017 Strasbourg

In Europa leben 80 Millionen Menschen mit Behinderung, und viele von ihnen sind noch immer Diskriminierung und Missbrauch ausgesetzt. Deshalb bringt der Europarat im Rahmen einer Konferenz am 27. und 28. März in Nikosia (Zypern) seine neue Strategie für Menschen mit Behinderung für die Periode...

Read More

Konferenz des zypriotischen Vorsitzes in Nikosia: „Demokratie durch Bildung“

Europarat 21. März 2017 Strasbourg

Bildung zur Bekämpfung von gewaltbereitem Extremismus und Radikalisierung, die zu Terrorismus führen. Bildung zum Aufbau inklusiver Gesellschaften, die Vielfalt und Dialog würdigen. Bildung für Flüchtlinge, von kurzfristigen Lösungen zu langfristiger Integration. Diese großen Herausforderungen,...

Read More

21. März 2017: Internationaler Tag zur Beseitigung der Rassendiskriminierung

Vorsitz im Ministerkomitee 21. März 2017 Straßburg

Erklärung von Joannis Kasoulidis, Vorsitzender des Ministerkomitees und Außenminister Zyperns

Read More

Bekämpfung von Menschenhandel in Armenien: Gute Fortschritte, doch weitere Anstrengungen zu Prävention und Opferhilfe nötig

GRETA 20. März 2017 Straßburg

Laut dem heute veröffentlichten aktuellen Bericht der Expertengruppe des Europarates gegen Menschenhandel (GRETA) hat Armenien in der Gesetzgebung und Praxis zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels Fortschritte erzielt. Doch bedarf es weiterer Anstrengungen zur Prävention von...

Read More

Korruptionsverhütung an den Spitzen der Regierungen

GRECO 20. März 2017 Straßburg

Das Antikorruptions-Organ des Europarates (GRECO) hat am Montag, den 20. März, in Straßburg eine Konferenz auf hoher Ebene veranstaltet. Thema war die Verhinderung der Korruption in Spitzenfunktionen von Regierungen und der Exekutive EröffnungsrednerInnen waren die Stellvertretende...

Read More

GRETA: Portugal sollte Identifizierung und Schutz minderjähriger Opfer von Menschenhandel verbessern

Expertengruppe des Europarates gegen Menschenhandel (GRETA) 17. März 2017 Straßburg

Die Expertengruppe des Europarates gegen Menschenhandel (GRETA) fordert die portugiesischen Behörden in einem heute veröffentlichten Bericht mit Nachdruck auf, die Identifizierung und den Schutz minderjähriger Opfer von Menschenhandel zu verbessern. Die GRETA begrüßt in ihrem zweiten Bericht über...

Read More

Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter