5. Mai

1964 hat das Ministerkomitee den 5. Mai – Tag der Gründung des Europarates im Jahr 1949 – als „Europatag“ festgelegt.

9. Mai

Die Europäische Union begeht den Europatag am 9. Mai. Dies ist der Jahrestag der „Schuman-Erklärung“ aus dem Jahr 1950, die als Gründungsakt der heutigen EU gilt.

Mai - Europamonat

Seit etwa einem Jahrzehnt begeht der Europarat gemeinsam mit der Stadt Straßburg und zahlreichen lokalen Partner im Mai den Europamonat. Zahlreiche Veranstaltungen (Europadorf, Konferenzen, Sportbewerbe, Ausstellungen usw.) präsentieren der Öffentlichkeit die Tätigkeit der europäischen Institutionen und der Straßburger Organisationen, die sich der Förderung der europäischen Werte verschrieben haben.

5. Mai 2016 in Straßburg 5. Mai 2016 in Straßburg

Feiern Sie den Tag des Europarats mit Bulgarien

Tanzen Sie Europa zusammen mit Bulgarien: Traditionelles bulgarisches Tanzfestival unter freiem Himmel
Vorstellungen um 12 Uhr am Lieu d’Europe (8 rue Boecklin) und im 16 Uhr Place de la Cathédrale

Mondes croisés: Choreografische und musikalische Begegnung mit Bulgarien
17 Uhr Cité de la musique et de la danse (Auditorium, 1 Place Dauphine)

Europatag Europatag
Weitere Veranstaltungen Weitere Veranstaltungen