Zurück

Vorsitzender des Ministerkomitees: Terroranschläge in Spanien

Stellungnahme von Lubomír Zaorálek, Vorsitzender des Ministerkomitees des Europarates und Außenminister der Tschechischen Republik
Ministerkomitee Straßburg 18. August 2017
  • Diminuer la taille du texte
  • Augmenter la taille du texte
  • Imprimer la page
  • Imprimer en PDF
Lubomír Zaorálek

Lubomír Zaorálek

“Ich bin zutiefst schockiert über die Terroranschläge der letzten Nacht in Barcelona und Cambrils, die ich mit allem Nachdruck verurteile.

Im Namen des Ministerkomitees des Europarates spreche ich den Familien der Opfer mein tiefes Beileid aus und wünsche den durch die Anschläge Verletzten eine rasche Genesung. Gleichzeitig möchte ich den spanischen Behörden versichern, dass der Europarat in Solidarität an ihrer Seite steht.

Solche Gräueltaten stärken nur unsere Entschlossenheit, den Terrorismus zu bekämpfen und unsere gemeinsamen Werte zu verteidigen: Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.”


Der Europarat auf Der Europarat auf

       

Bilderdatenbank Bilderdatenbank
galleries link
Facebook Facebook
@coe auf Twitter @coe auf Twitter