Sie sind auf der Seite : Der Europarat in Kürze > Wer wir sind
Wer wir sind, was wir tun


Wer wir sind


Der Europarat ist Europas führende Organisation für Menschenrechte. Er hat 47 Mitgliedsstaaten, von denen 28 auch Mitglied der Europäischen Union sind. Alle Mitgliedsstaaten des Europarates haben die Europäische Menschenrechtskonvention gezeichnet, ein Vertrag zum Schutz der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte überwacht die Umsetzung der Konvention in den Mitgliedsstaaten. Einzelpersonen können Beschwerden über Menschenrechtsverletzungen beim Gerichtshof in Straßburg einreichen, wenn sie alle innerstaatlichen Rechtsmittel in dem betroffenen Staat ausgeschöpft haben. Die Europäische Union bereitet die Unterzeichnung der Europäischen Menschenrechtskonvention vor, wodurch ein gemeinsamer europäischer Rechtsraum für über 820 Millionen Bürger geschaffen wird.


Hauptsitz und Büros
Der Europarat hat seinen Sitz in Straßburg, Frankreich. Er hat 2 200 Angestellte und unterhält externe Büros und Verbindungsbüros zu anderen internationalen Organisationen. Die Europäischen Jungendzentren in Straßburg und Budapest bieten jungen Menschen Schulungen in den Bereichen Demokratie und Menschenrechte an.

Haushalt
Der Gesamthaushalt des Europarates für 2013 beläuft sich auf 404 Millionen € und wird vor allem von den Mitgliedsstaaten finanziert.

 

Our corporate film

This short film, with no commentary, provides a lively overview of the main activities of the Council of Europe. The focus is on the link between the Organisation's work and the daily lives of Europe's citizens.